TT-Vereinsmeisterschaften 2019 der etwas anderen Art!

Auch in diesem Jahr fanden wieder am 17. Mai 2019 um 17:00 Uhr die nicht so ernst gemeinten Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung der SV Gödens in der Sporthalle in Neustadtgödens statt.

Ein eigens hierfür „erfundenes“  Spielsystem (Olli Oltmann sei Dank!) bei dem jeder gegen jeden und jeder mit jedem Doppel spielte (auch schon mal einer gegen zwei 🙂), erhielt jeder Spieler nach einem gewonnenen Satz einen Punkt.

Ach ja, gespielt wurde auch nur ein Satz. 🙂

Unterbrochen wurden die „anstrengenden Spiele“ von der einen oder anderen Getränkepause, die auch von Nöten war, um den Flüssigkeitsverlust während der Spiele wieder aufzufüllen, denn der eine oder andere hatte seinen Körper doch in Bewegung bringen können und hierbei den einen oder anderen Tropfen Schweiß vergossen.

Nach insgesamt 14 Spielen und dem einen oder anderen Bierchen stand am Ende der Sieger fest.

Mit einem Punkt mehr als die anderen hatte sich Christian die Krone erobert.

Die Plätze zwei bis vier wurden bei Punktegleichstand durch den direkten Vergleich entschieden, sodass es am Ende zu folgenden Platzierungen kam.

1. Christian; 2. Frank (Jimmy); 3. Thomas (Tuddi); 4. Klaus (Olli); 5. Klaus (Emmes); 6. Willi; 7. Peter

 

Am Ende der Veranstaltung stand dann das schon fast legendäre Pommes/Currywurst Essen beim Sportkameraden Klaus (Olli) Oltmann zu Hause auf dem Plan.

Hierfür von allen Beteiligten nochmals ein ganz großes DANKE dafür.

Das Essen war reichlich und lecker und das eine oder andere Bierchen erfrischend.
Nicht zu vergessen natürlich die kleinen Schnäpse für zwischendurch.

Fazit:
Eine gelungene Veranstaltung die sicherlich im nächsten Jahr einer Wiederholung bedarf, wobei der eine oder andere Spieler sich schon jetzt dafür großes vorgenommen hat. 🙂

Randbemerkung:
Da ja immer noch offen stand, ob man nach erfolgreicher Relegation zur 1. Kreisklasse auch das Aufstiegsrecht in Anspruch nehmen würde, da es ja zwei unterschiedliche Auffassungen hierzu gab und man seinerzeit entschieden hatte bei den Vereinsmeisterschaften darüber abzustimmen, wurde nach dieser Abstimmung mit 6:3 der Aufstieg in die 1. Kreisklasse ebenfalls gefeiert.

Bilder der Veranstaltung findet ihr in der BILDGALERIE

Auch bewegte Bilder von den Vereinsmeisterschaften findet ihr auf unserem Youtubekanal